Über DR!FT


 

 „Wir haben eine Rennsimulation in die reale Welt hinein erweitert.“

 

DR!FT ist das weltweit erste Modellauto, das sich mit der Fahrdynamik eines realen Rennautos bewegt. Während herkömmliche Modelle aufgrund der Verkleinerung immer unrealistischer und kaum kontrollierbar zu fahren sind, simuliert DR!FT die komplette Fahrphysik eines echten Rennautos.

 

Somit fahren, beschleunigen, driften und lenken die DR!FT-Racer absolut realistisch wie ein Rennauto in der großen Welt - auf Küchentisch, Fußboden, im Büro oder auf der selbst gestalteten Modellrennstrecke.

 

DR!FT Technik

 

DR!FT funktioniert auf jeder glatten Oberfläche und ist an keine feste Bahn gebunden! Bereits ein einfacher Büroschreibtisch genügt, um mit einem, zwei, oder auch mehr DR!FT-Racern packende Rennen zu fahren. DR!FT ist purer Motorsportspaß im Hosentaschenformat und kann an jedem Ort der Welt gefahren werden.

 

DR!FT Racer

 

Kreativen und abwechslungsreichen Rennstrecken mit Hindernissen aus Alltagsgegenständen sind keine Grenzen gesetzt. Smartphone-gesteuert auf dem Schreibtisch, Wohnzimmerboden oder auf jedem selbstgebauten Rennparcours fährt, schleudert und driftet der DR!FT-Racer wie ein echtes Rennauto.

 


 

 „DR!FT ist nicht nur ein Spielzeug: DR!FT ist die Definition einer völlig neuen Gaming-Art“ 

 

Mit unserem zum Patent angemeldeten Antriebskonzept haben wir ein Modellauto entwickelt, das instabile Fahrzustände wie Untersteuern oder Driften simuliert, ohne dass das Fahrzeug jemals tatsächlich den Kontakt zum Untergrund verliert.

 


 

 Intelligente Sensorik für umfassende Features und Updates

 

 

Die DR!FT-Racer sind mit einer komplexen Sensorik ausgestattet und zudem vollständig updatefähig.

 

Somit können wir sowohl die App als auch die Fahrzeuge ständig weiterentwickeln und mit Unterstützung der Kickstarter-Community mit vielen weiteren spannenden Upgrades aufrüsten, zum Beispiel einem Unterbodensensor mit zusätzlicher Fahrzeugintelligenz. Dieser scannt und erkennt unterschiedliche Fahrbahnbeschaffenheiten, eine Start/Ziel Linie für genauste Zeitmessungen, Streckenbegrenzungen und mehr.

Mit dieser Technologie wird es in Zukunft u.a. auch möglich sein, von völlig verschiedenen Orten der Welt aus gegeneinander zu fahren.

 

Mit Unterstützung der Kickstarter Community wollen wir diese Technologie bereits zur Markteinführung von DR!FT realisieren.